bergmodelle wolfgang pusch
bergmodellewolfgang pusch

INDIViduelle reliefs

REFERENZEN - timmelsjoch

Der im Jahr 2016 neu eröffnete »Crosspoint« an der Nordrampe der Timmelsjoch-Hochalpenstraße vereint vier Funktionen: Die Mautstelle der Timelsjoch-Hochalpenstraße, Liftgebäude, Gastronomie und:  Ein Europaweit einmaliges Museum zur Geschichte des Motorrades. Über 150 Maschinen aus den letzten sechs Jahrzehnten konnten die Initiatoren in einem architektonisch  beeindruckenden Saal sammeln. An diesem Ort auf 2175 m in den Ötztaler Alpen bestens platziert, denn die Timmelsjoch-Hochalpenstraße ist eines der Highlights der Biker.

Der Sammlung fehlte nur noch eine anschauliche Darstellung des Straßenverlaufs der Timmelsjoch-Hochalpenstraße, die nun mit dem Relief vorliegt.

RELIEF

Timmelsjoch  1:10.000

180 x 150 cm,  2.7 m²

Das Relief zeigt das Timmelsjoch, einer der höchsten Passübergänge der Ostalpen, der das Ötztal im Norden mit dem Passeiertal im Süden verbindet.

Neben der Timmelsjoch-Hochalpenstraße sind im Relief die nördliche Zufahrt ab Zwieselstein sowie die südliche Zufahrt ab Moos im Passeiertal enthalten, darüber hinaus die Skiorte Hochgurgl und Obergurgl samt des Skigebiets und den dominierenden Gipfel Hochfirst (3.403 m) und Hinterer Seelenkogel (3.470 m).

Das Relief ist im Motorradmuseum im »Crosspoint« an der nördlichen Mautstelle der Timmelshoch-Hochalpenstraße öffentlich zugänglich, Eintritt 10,- €/Person (Stand 2016).

Relief OLPERER zur Ausstellung zum 150. Jahrestag der Erstbesteigung

Neues Serienrelief:

K2 1:25.000

bergmodelle.de Webutation
bergmodelle.de Webutation
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© landschaftsmodelle - gebirgsreliefs wolfgang pusch